top of page
Kopie von Design ohne Titel (1).png

Stundenplan

Hatha Flow ist eine dynamische Yoga-Praxis, die traditionelle Hatha-Yoga-Asanas mit fließenden Bewegungen verbindet. Diese Kombination aus Kraft, Flexibilität und Atemarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, Körper und Geist in Einklang zu bringen. In unseren Hatha-Flow-Kursen werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene eingeladen, sich auf eine Reise der Selbstentdeckung und inneren Balance zu begeben. Durch eine Reihe von fließenden Sequenzen und sanften Übergängen führt der Lehrer die Teilnehmer durch eine ganzheitliche Erfahrung, die körperliche Stärkung, geistige Klarheit und emotionale Ausgeglichenheit fördert. Annina

Hatha Vinyasa Flow ist eine energetische Yoga-Praxis, die die traditionellen Aspekte des Hatha-Yoga mit der fließenden Bewegung des Vinyasa kombiniert. In diesen Kursen werden die Teilnehmer dazu ermutigt, durch eine Reihe von dynamischen Sequenzen und Atemtechniken in einen harmonischen Fluss einzutauchen. Die Praxis konzentriert sich darauf, Kraft, Flexibilität und Ausdauer aufzubauen, während gleichzeitig der Geist beruhigt und fokussiert wird. Hatha Vinyasa Flow ist für alle Niveaus geeignet und bietet eine umfassende Erfahrung, die Körper, Geist und Seele anspricht und ausgleicht. Dita

Restorative Yin Yoga ist eine sanfte und meditative Yoga-Praxis, die darauf abzielt, tiefe Entspannung und Regeneration zu fördern. Durch das längere Halten von sanften Yoga-Positionen, unterstützt durch Hilfsmittel wie Decken und Blöcke, werden Spannungen im Körper gelöst und das Fasziengewebe gedehnt. Diese ruhige und beruhigende Praxis fördert die Flexibilität, verbessert die Durchblutung und lädt zur inneren Ruhe ein. Restorative Yin Yoga eignet sich besonders gut für die Reduzierung von Stress, die Förderung des Schlafs und die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper und Geist. Dita & Annina

Achtsamkeitsmeditation ist eine Praxis, die darauf abzielt, die Aufmerksamkeit bewusst auf den gegenwärtigen Moment zu lenken, ohne Urteile zu fällen. Während der Meditation werden Atem, Körperempfindungen, Gedanken und Emotionen achtsam beobachtet. Durch regelmäßiges Üben der Achtsamkeitsmeditation können wir lernen, uns weniger von störenden Gedanken mitreißen zu lassen und einen tieferen inneren Frieden zu finden. Diese Praxis fördert die Stressreduktion, verbessert die Konzentration und fördert das emotionale Wohlbefinden. Lars

Der Männerkreis ist ein sicherer und unterstützender Raum wo Mann eingaladen wird sich authentisch und ehrlich zu zeigen. In diesem Kreis können Männer offen über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolge sprechen, während sie einander zuhören und unterstützen. Durch gemeinsame Rituale, Gespräche und Aktivitäten haben Männer die Möglichkeit, sich selbst besser zu verstehen, persönliches Wachstum zu fördern und tiefere Verbindungen zu anderen Männern aufzubauen. Der Männerkreis bietet eine einzigartige Gelegenheit für Brüderlichkeit, Heilung und Stärkung auf dem Weg zu einem erfüllten und authentischen Leben. Lars

MBSR steht für «Mindfulness-Based Stress Reduction» und wird am besten übersetzt mit «Stressbewältigung durch die Übung der Achtsamkeit». Der MBSR-Kurs wird im Rahmen eines Acht-Wochen-Programms unterrichtet. 

Ker­nele­mente von MBSR sind Übun­gen zur Schu­lung der Acht­samkeit, kurze Vorträge, Erfahrungsaus­tausch in der Gruppe und das Üben zuhause. Die Übun­gen beste­hen aus ein­fachen Med­i­ta­tions– und Kör­perübun­gen und kön­nen unab­hängig von Alter und kör­per­lichem Zus­tand von allen Inter­essierten durchge­führt wer­den. Mehr Informationen unter www.pure-meditation.ch

Vision

shunyata =  Leere, Leerheit ist ein zentraler Begriff der buddhistischen Geistesschulung, der die Substanzlosigkeit aller Phänomene in ihrer bedingten Enstehung und Unbeständigkeit bezeichnet. Leerheit ist eine Umschreibung für das Nichtbestehen irgendwelcher Seinsessenzen, für das Fehlen eines Selbst, eines Ich und einer Eigennatur der Dinge.

 

Es geht uns darum, geschickte Methoden anzuwenden, um immer mehr in ein natürliches, gelöstes Sein frei von einem vermeintlich stabilen „Ich“ hineinzufinden. Laut den Schriften verschiedener Weisheitslehren ist dieses natürliche Sosein, frei von unnötigen Komplikationen, in uns allen schon vorhanden. Was wir aber tun müssen ist, diese Basis von allen Schleiern zu befreien, um sie so wieder freizulegen.

 

Lerne Mittel und Wege kennen, wie du immer mehr in natürlicher Gelöstheit in dieser Welt sein kannst. Wir möchten dich einladen herauszufinden, was übrig bleibt, wenn wir all die überflüssige Anspannung lösen.

Shala

Shala

Übersetzt bedeutet Shala „Schulungs- und Übungsraum“, und genau das bieten wir in der idyllischen Anhöhe über dem Trubel der Geschäftigkeit. Wir haben den idealen Ort gefunden, um tief in unseren Geist einzutauchen.

 

Zwischen Wald, Reben und Wiesen haben wir einen Raum geschaffen, um Vertrauen zu fassen, alle Muster der Anspannung zu lösen und uns immer mehr in die Entspannung hinzugeben. Zusammen wollen wir hier die Natur des Geistes erkennen und im natürlich fliessenden Sein ankommen.

IMG_3094.JPG
Yogalehrer

Team

AS6_2750_edited_edited_edited.jpg
Lars Dierauer
Annina_edited.jpg
Annina Rordorf
Dita_edited.jpg
Aferdita Memeti
81520_002.jpg
Franziska Pöltinger

Vor über einem Jahrzehnt begann meine Reise der Persönlichkeitsentwicklung, die mich in die Tiefen der Selbstoptimierung führte. Durch Seminare und Bücher lernte ich Glaubenssätze und mentale Blockaden aufzulösen. Doch es blieb stets eine Lücke, ein Gefühl, dass etwas fehlt. 2015 sagte mir meine Yoga-Lehrerin einen Satz, der mich nicht mehr losliess: "Lars, I think you are ready for a Vipassana Retreat."

 

Ein Jahr später befand ich mich in einem buddhistischen Kloster in Thailand. Acht Tage Stille, ich und meine Gedankenwelt, wir waren keine Freunde, und trotzdem oder gerade deswegen begann ein tiefer, innerer Wandel. Seitdem zieht es mich jedes Jahr wieder in diese Stille zurück, einen Ort um die Natur des Verstandes zu beobachten und zu verstehen. Ich habe mein fehlendes Puzzlestück gefunden und das will ich in meinen Lektionen teilen.

Mit acht Jahren stand ich verwundert in unserem Garten und beobachtete meinen Grossvater wie er – trotz eines amputierten Beines – während zehn Minuten im Kopfstand verharrte.

Später durfte ich am eigenen Körper erfahren, welche Transformation durch Yoga entstehen kann. Ich lernte, dass diese Transformation nicht nur von körperlicher Natur ist, sondern dass Yoga tiefergehende Veränderungen mit sich bringt. Als Physiotherapeutin bin ich daran interessiert, dich anzuleiten, deinen Körper mit all seinen individuellen Voraussetzungen als Werkzeug zu benutzen, um tiefer zu dir selbst zu finden und die feinstofflichen und energetischen Aspekte deines Wesens zu entdecken.

 

It is through the alignment of the body that I discovered the alignment of my mind, self, and intelligence.

B.K.S. Iyengar

 

Meine Faszination für Yoga hält bis heute an und ich freue mich, diese mit dir teilen zu dürfen.

coming soon

«Full Catastrophe Living» nannte Jon Kabat-Zinn sein erstes Buch – und in diesem Sinnestellte mir das Leben in all den Jahren immer wieder neue Herausforderungen in Familie,Beruf und Gesellschaft. Ich suchte nach einem Weg.Durch die Haltung von Achtsamkeit und die Praxis der Meditation lernte ich, dass ich damiteffektiv einen grossen Einfluss auf meine körperliche Gesundheit, meine Gefühle, meineunendliche Gedankenwelt und mein «sich in der Welt zu Hause fühlen» habe. DieseErkenntnisse durchweben alle Bereiche des Lebens – es ist für mich dadurch viel leichter,tiefer und einfach viel schöner, so zu leben.Deshalb lag es für mich, nach vielen Jahren so positiver Erfahrungen sehr nahe, dieAusbildung als MBSR-Lehrerin nach Jon Kabat-Zinn zu absolvieren, um auch Dir, dieWerkzeuge dafür – in Form von MBSR-Kursen, näher bringen zu dürfen.

Zahlungsphilisophie

Anker 1

Bezahle was du kannst. 

Wir wollen dich dazu einladen, in einer etwas anderen Form über das Geld und die Preise nachzudenken. Du entscheidest selbst, was dir die Teilnahme an unseren Kursen wert ist. Natürlich geht es uns nicht darum, einen billigen oder sogar kostenlosen Kurs anzubieten, nein, die Idee ist, bewusst in Kontakt mit dem eigenen Geld (sprich Zeit) zu kommen. 

Die Höhe der Bezahlung ist frei und orientiert sich jedoch an folgenden Richtpreisen.

Lektion à 75min           -         25 CHF

Lektion à 60min     -               20 CHF

10er Block             -               230 CHF

20er Block               -             420 CHF

Mit dieser Zahlungsmethode kreieren wir einen Kreislauf, bei dem für dich im Vorfeld bereits bezahlt wurde und dir die Teilnahme damit ermöglicht wird. Nun bist du an der Reihe für zukünftige Teilnehmer etwas in die Kasse zu legen. Lass uns den Kreislauf in Gang halten und damit lernen, von Herzen zu geben und anzunehmen.

Hardstrasse 46, 9434 Au / SG

+41 76 347 7741

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Danke!

Kontakt

bottom of page