top of page

Meditation

  • 1 Std 15 Min.
  • shunyata yoga

Beschreibung

Um klar sehen zu können, was sich auf dem Grund eines Gewässers befindet, darf die Oberfläche des Wassers nicht zu sehr bewegt sein. Sie muss vielmehr still und reglos sein. Unser Geist ist vergleichbar mit dem Gewässer und seiner bewegten Oberfläche. In der Meditation lernst du mit Praktiken von Shamata (Geistesruhe) die Bewegungen des Geistes sich legen zu lassen, um dann mit Vipassana (intuitive Einsicht) den Grund deines Wesens zu erkennen und zu verstehen. Finde durch das still werden deines Geistes heraus, wer du bist, was du in diesem Leben wirklich willst und wofür du Tag für Tag aufstehst.


Bevorstehende Sessions


Stornierung

Wir bitten dich um frühzeitige Stornierung deiner Buchung, um den Platz für andere Teilnehmer freizugeben. Vielen Dank! Dein shunyata yoga Team


bottom of page